fbpx
Filter mit Papierschichten

Bald geht es in die Flasche

Die ersten Weine haben die Reifezeit über den Winter genutzt und sind (fast) bereit für die Abfüllung auf die Flasche. Doch bevor es soweit ist werden alle Weine nochmals intensiv durchprobiert (Ja, das ist harte Arbeit) -> braucht der Wein noch etwas Zeit? Ist die Säure / Süße gut ausbalanciert? eignet sich der Wein für eines unsere Cuveés? Das sind Fragen die wir uns dabei immer stellen.

Danach werden die Weine durch eine schonende Filtration über “Papierfilter” von den restlichen Trubstoffen (Hefe) befreit. So sind die Weine fertig und ca. 14 Tage danach füllen wir die Weine auf die Flaschen.

Weinflaschen Probe

Damit die Weine ihre klare und reintönige Frucht behalten werden die Filterschichten vor der Filtration intensiv gewässert. Im Anschluss wird der Wein durch die Filterschichten mit einer langsamen Pumpe behutsam durchgepumpt.